Segelfreizeit

So, 15. bis So, 22. August 2021
Für Menschen ohne Behinderung
Freizeit mit Übernachtung
Altersbereich: ab 14 Jahre
Gemeinsam auf einem Segelboot das Watten- und Ijsselmeer erkunden, die niederländischen Inseln besuchen, spielen, Essen zubereiten und das Boot auf Kurs halten!

Geeignet von 14 bis 17 Jahren.
Teenager auf dem Boot Bild B
Wir setzen die Segel und stechen in See!

Die Segelfreizeit bietet die perfekte Möglichkeit, um in einer kleinen Gruppe gemeinsam viel zu erleben: Segel setzen und die Route abhängig vom Wind planen gehört ebenso dazu wie entspannt an Deck zu liegen oder sich mit Spielen die Zeit zu vertreiben. Außerdem legen wir jeden Abend an einem anderen Hafen an und ihr habt dadurch die Möglichkeit, die schönen kleinen niederländischen Städtchen und die Inseln wie Texel oder Terschelling kennenzulernen.

Start- und Zielhafen wird Harlingen sein. Von dort aus plant ihr als Schiffscrew gemeinsam mit dem Skipper eure Route. Mit etwas Glück dürft ihr sogar mal das Ruder übernehmen!

Ein Tag auf See macht hungrig, weshalb ihr euch auch bei der Menüplanung, den Einkäufen vor Ort sowie der Essenszubereitung gerne einbringen könnt. Natürlich immer gemeinsam mit den FöFe-Betreuer*innen.

2018 haben ein paar „FöFes“ die Segelfreizeit schon einmal getestet und wir können versichern: Eine Woche Segeln ist ein unglaublich geniales und abwechslungsreiches Erlebnis!
^
Veranstaltungsort
Ab Harlingen auf dem Wattenmeer und Ijsselmeer
^
Treffpunkt
Anreise mit dem Bus ab Freiburg
^
Kosten
800 € Unterstützerpreis, 700 € Normalpreis, 550 € Ermäßigter Preis
^
Hinweise

  • ab 14 Jahre
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
^
Veranstalter
Förderkreis Ferienzentren e.V.

Rehlingstraße 9
79100 Freiburg

Ansprechperson:
Herr Tobias Schwitalla
Telefon:
+49 170 8986419